Warten auf das Christkind – 24.12.2013

Süßer die Glocken nie klingen – und langsamer die Zeiger der Uhr nicht wandern am 24. Dezember, wenn sich die letzten Stunden, bis das Christkind kommt, unerträglich lang hinziehen. Ablenkung ist alles, damit das  Warten auf die Bescherung nicht zur Geduldsprobe für Kinder und Eltern wird.

Die kleinen Besucher unserer Veranstaltung konnten Weihnachtsschmuck aus Salzteig bemalen, Sterne basteln und eventuell die letzten, wichtigen Geschenke malen. Zudem gab es die Möglichkeit, in der Kinderfreunde-Küche Kekse zu verzieren und zu backen.
Als Überraschung kam nach einer lustigen Weihnachtsgeschichte das Christkind bei den Kinderfreunden Neudörfl vorbei und verteilte die ersten kleinen Geschenke an die Kinder.

Das Team der Kinderfreunde Neudörfl wurde mit leuchtenden Kinderaugen belohnt.

This entry was posted in Allgemeines. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar